Wir. Ein Projektverbund zu Heimat und Jugendkulturen in ländlichen Regionen

Von 2018 bis 2020 beschäftigten sich im Rahmen eines von Respekt! initiierten bundesweiten Projektverbundes Jugendliche sowie Expert*innen aus Wissenschaft und kultureller Bildung mit Ideen für das Hierbleiben, für Lust auf Landleben und demokratische Teilhabe. In fünf Bundesländern wurden Workshops umgesetzt, Theaterstücke, Graffiti-Aktionen, Diskussionen und Fachgespräche durchgeführt. Eingebettet in das Projekt war eine Online-Befragung. Um mehr über die Lebenssituationen von Jugendlichen in ländlichen Regionen und Kleinstädten zu erfahren, entwickelte die Hochschule Magdeburg-Stendal einen umfassenden Fragenkatalog, mit dem nach Zukunftsaussichten, Freizeitbedingungen und Partizipationsmöglichkeiten gefragt wurde, um so auch Bleibeperspektiven und Haltefaktoren zu identifizieren. Unterstützt durch diverse Träger*innen des WIR-Projektverbundes in Bayern, Nordrhein-Westfalen, dem Saarland sowie in Sachsen und Sachsen-Anhalt konnten die Antworten von über 800 jungen Menschen im Alter zwischen 12 bis 18 Jahren berücksichtigt werden.

Die Ergebnisse des Projektes wurden in dem Band WIR. Heimat – Land – Jugendkultur dokumentiert: https://shop.hirnkost.de/produkt/wir-heimat-land-jugendkultur/


Blogbeiträge

Theater Bittkau macht weiter mobil. Glückwünsche zum Demografie-Preis!

Nach über einem Jahr bleierner Pandemiezeit gibt es Licht am Ende des Tunnels und eine Motivationsspritze aus Magdeburg für die ...
Weiterlesen …

Projekt-Finissage

Organigramm in höherer Auflösung Der Projektverbund WIR stellt die Ergebnisse vor. Forderung nach mehr Jugendfreundlichkeit, Teilhabe und Mobilität in ländlichen ...
Weiterlesen …

Demografiepreis des Landes Sachsen-Anhalt

Die Jugend-Interkulturprojekte der .lkj) Sachsen-Anhalt in ländlichen Räumen waren und sind nur möglich mit vielen Partner*innen, mittels emsiger Antragstellerei und ...
Weiterlesen …

Warum das Dorf sich wandeln muss, wenn es nicht zur jugendfreien Zone werden will

Photo by kevin laminto on Unsplash Dieser Beitrag von Klaus Farin erschien ursprünglich auf dem Blog Vielfalt Leben - Gesellschaft ...
Weiterlesen …

WIR machen unsere Schule schöner! Colour your life in Stendal.

Im Herbst und Winter 2019 gestalteten Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule „Adolf Diesterweg“ im altmärkischen Stendal leere Flächen zu ansehnlichen ...
Weiterlesen …

Leerstand, Landflucht, Langeweile?

Der .lkj)-Herbstsalon „Heimat.Land.Jugendkultur“ zeigte in Stendal, was Jugendliche und Künstler*innen dagegen tun. „Heimat bedeutet für unser Handeln in interkultureller Bildung ...
Weiterlesen …

Über Grenzen gehen: WIR-Projekt und Bildung mit Courage

Das „WIR“-Projekt war im Herbst 2019 auf unterschiedlichen Treffen präsent, um das Anliegen und die Methoden kultureller Bildung im speziellen ...
Weiterlesen …

Herbstsalon “Heimat.Land.Jugendkultur”

Die .lkj) Sachsen-Anhalt e.V. lädt ein nach Stendal! Leerstand, Landflucht, Langeweile? Der .lkj)-Herbstsalon "Heimat.Land.Jugendkultur“ zeigt in Stendal, was Jugendliche und ...
Weiterlesen …

Lieben Sie Ihre Heimat?

Im Frühjahr 2020 soll im Hirnkost-Verlag eine Anthologie aus literarischen, aber auch gerne essayistischen Texten zum Thema „Heimat(liebe)“ erscheinen – ...
Weiterlesen …

Heimat und gesellschaftlicher Zusammenhalt – junge Lebenswelten im ländlichen Raum?

Anna Hofmann, ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius Auf welchen Wegen kann der Zusammenhalt im ländlichen Raum gestärkt werden? Insbesondere dort, ...
Weiterlesen …